Krimitouren Ruhrgebiet Wir bekommen regelmäßig Anfragen nach Gutscheinen für die Krimitouren im Ruhrgebiet und Rheinland. Wir geben zwar keine offiziellen Gutscheine für unsere Krimitouren heraus, Sie können aber jederzeit selber kreativ werden und Gutscheine persönlich gestalten. Sie kennen die zu beschenkenden Personen schließlich auch besser als wir. Dabei sind lediglich einige grundlegende Dinge zu beachten. Wir benötigen auf jeden Fall eine Rückmeldung von Ihnen mit folgenden wichtigen Informationen: Sind die Gutscheine für einen bestimmten Termin? Wenn ja, für welchen? Wie viele Tickets sollen verschenkt werden? Für wen sind die Tickets? Wie sollen die Tickets bezahlt werden, bar vor Ort oder per Überweisung? Bitte beachten Sie, dass wir für die Teilnahme an einer unserer Krimitouren immer eine Anmeldung benötigen! Dabei ist es egal, ob Sie einen Gutschein einlösen möchten oder selber die gute Idee hatten, als Ermittler tätig zu werden. Für die Planung einer Krimitour müssen wir die konkrete Teilnehmerzahl kennen, denn danach richtet sich die Anzahl der Akteure. Außerdem sind manche Termine ausgebucht, so dass wir beim besten Willen - und so leid uns das auch tut - keine weiteren Teilnehmer unterbringen können. Manchmal verschiebt sich aus organisatorischen Gründen auch die Startzeit einer Krimitour etwas. Wir möchten einfach verhindern, dass jemand umsonst vor Ort erscheint und unverrichteter Dinge wieder abziehen muss. Bei allen Fragen können Sie sich gerne an die Einsatzzentrale wenden. Alle dazu nötigen Kontaktdaten finden Sie unter Kontakt